Ihr Datenschutz ist unser Anliegen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite www.kartenforum.de auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutzgrundverordnung ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. Wenn Sie sich für die Veranstaltung anmelden benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen.

 

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir (Worldline Germany GmbH), um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Zur Erbringung der Dienstleistung kann es erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen Daten von einem von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen verarbeitet werden.

 

Zweckgebundene Verwendung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

 

Daten, die automatisch erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und ihre IP-Adresse.

 

Cookies

Worldline achtet sehr streng auf die Privatsphäre der Nutzer und verpflichtet sich zur Einhaltung der EU Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation. Zu diesem Zweck haben wir nachfolgende Hinweise erstellt, die Ihnen zeigen, wie Sie den Umgang mit den Cookies selbst bestimmen können.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die heruntergeladen werden, wenn der Nutzer bestimmte Webseiten aufruft. Cookies erlauben es, Benutzer und deren Surfverhalten auf den unterschiedlichen Webseiten zu erkennen.

Die Seite, die man besucht, sendet Informationen an den Browser, der daraufhin eine Textdatei schreibt. Jedes Mal, wenn der Benutzer auf die gleiche Webseite zugreift, ruft der Browser diese Datei ab und sendet sie an den Webserver. 

Worldline Cookies
Worldline möchte Ihnen die Nutzung seiner Webseite so angenehm wie möglich gestalten. Aus diesem Grund werden Cookies auf Ihrem Gerät erzeugt.

Um die Intensität der Nutzung von Features und Webseiten zu erkennen, können Daten über Ihre Surfaktivitäten erfasst werden. Nur für diesen Zweck nutzen wir Google Analytics und Eloqua. Google Analytics erlaubt Worldline zu erkennen, wie Sie mit dem Inhalt von Webseiten umgehen. Die Erfassung der IP-Adressen unterdrücken wir mit einem speziellen Tool. Weder Worldline noch Google sind in der Lage, Sie persönlich sowie Ihre Online-Aktivitäten zu identifizieren. Worldline nutzt zusätzlich Cookies von Eloqua, um Informationen zum Surfverhalten über unsere Anwendungen hinweg zu sammeln.

Wie lange bewahrt Worldline die Cookies auf?
Cookies verbleiben auf Ihrem Computer nicht länger als 24 Monate und Sie können sich jederzeit dazu entscheiden, sie sie in Ihren Browser-Einstellungen zu löschen.

Cookies Einstellungen
Wenn Sie mit der Nutzung solcher Cookies nicht einverstanden sind, können Sie sie in Ihrem Browser eingrenzen oder ausschließen. Ihr Browser bietet Ihnen Informationen und Kontrollen über Cookies an. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie genutzt wird und dann den Cookie akzeptieren oder ablehnen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder nur Cookies akzeptiert, die an den Original-Server zurückgesandt werden. Sie können die Cookie-Funktion in Ihrem Browser auch komplett abstellen ohne damit die Möglichkeit zu verlieren, die Worldline-Webseiten zu nutzen.

Damit Sie wissen, wo und wie die Einstellungen zu ändern sind, sehen Sie nachstehend einige Links, die bei der Konfiguration der unterschiedlichen Browser hilfreich sein können.

Zweck von Cookies
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass diese Einstellungen nur für die Seiten gültig sind, die von Worldline erstellt wurden und der Worldline Gruppe gehören. Wenn wir Links zu anderen externen Webseiten anbieten, verlassen Sie unsere Webseite und die Einstellungen und Regelungen zu unserer Webseite gelten dann nicht mehr. Sie sollten dann die Cookies-Regelungen und Einstellungen der neuen Webseite berücksichtigten.


Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

 

Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an Kartenforum-Team (E-Mail-Adresse: kartenforum@worldline.com).

 

Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte eine E-Mail an kartenforum@worldline.com.

 

Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten Michael Mingers wenden (Worldline Germany GmbH, Pascalstraße 19. 52076 Aachen, Tel. +49 2408 148-299, E-Mail: peter.ortmann@worldline.com). Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.